Stacks Image 3

Mit wenig Zeitaufwand können Sie Frauen in Gefahr helfen und Gerechtigkeit verlangen, zum Beispiel bei Folter, Vergewaltigung, willkürlicher Festnahme oder Anklage, unfairen Gerichtsprozessen, fehlendem Schutz bedrohter Frauen oder Straflosigkeit bei begangenen Frauenrechtsverletzungen. Rasches Reagieren ist in diesen Fällen besonders wichtig und wirksam.

Briefe an die Regierungen, die sogenannten Urgent Actions, gehören zu den erfolgreichsten Aktionsformen, denn in fast der Hälfte aller Fälle wird etwas erreicht: Manchmal sind es erleichterte Haftbedingungen im besten Fall wird eine Freilassung erzielt. Wirksam sind Urgent Actions, weil sie schnell, in grossen Mengen und von überall in der Welt bei den Behörden eintreffen und Druck ausüben.

Wenn Sie sich unserem Schreiber_innen Netzwerk für Eilbrief-Aktionen anschliessen wollen, freut uns das sehr! Unser Flyer, den Sie hier als pdf laden können, informiert Sie genauer, oder wenden Sie sich direkt per E-MAIL an das Netzwerk. Vielleicht wollen Sie sich lieber nur gelegentlich an Aktion beteiligen? Dann finden Sie über nebenstehende Links Musterbriefe und Fallbeschreibungen der aktuellen Fälle zum Herunterladen. In jedem Fall danken wir Ihnen für Ihre Unterstützung unserer Arbeit!


Aktuell


INTERNATIONALER BRIEFMARATHON
Wie in jedem Jahr nehmen wir am Briefmarathon von AMNESTY INTERNATIONAL teil.
Da die Urgent Actions das erfolgreichste Instrument von AMNESTY sind, werden auch dieses Jahr SchreiberInnen aus der ganzen Welt im gleichen Zeitraum Tausende von Briefen zugunsten von Menschen in Gefahr schreiben.
In den letzten Jahren beteiligten sich AI-Mitglieder in 34 Ländern (von Armenien bis Zimbabwe) am Briefmarathon und schrieben innerhalb von 24 Stunden über 60'000 Briefe. In jedem zweiten Urgent-Action-Fall trat danach eine Verbesserung ein!
Mit vielen anderen Menschen auf der ganzen Welt wollen wir in der Schweiz auch in diesem Jahr in der Woche um den 10. Dezember Briefe schreiben: unser Ziel ist hoch gesteckt: über 30'000 Briefe sollen aus unserem Land verschickt werden! Dazu brauchen wir das Engagement von Euch allen!
>MUSTERBRIEFE